Für wen flache Schuhe

Für wen flache Schuhe?

Rate this post

Flache Schuhe gehören zu den meist bequesmten Schuhen. Um sich in den Schuhen mit Grazie zu bewegen, brauchst du dich nicht so sehr zu bemühen und deine Füße werden immer in der natürlichen Position. Dank dem gewinnen wir den Eindruck, dass wir barfuß gehen. Wichtig ist es anzudeuten, dass flache Schuhe nicht jedesmal zur Stärken einer schönen Figur gehören. Wer sollte sie tragen und wem sollte man es abraten?

Lüge: Flache Schuhe nur für hoch gewachsene Menschen

Wahrheit: Flache Schuhe für Menschen, die sich zusätzliche Zentimeter nicht verleihen wollen

In der Mode geistert noch die Überzeugung herum, dass kleine Menschen flache Schuhe nicht tragen sollten. Es ist leider eine falsche Überzeugung! Wenn du mit deiner Köpergröße versöhnt bist, dann trage flache Schuhe! Es passiert sehr oft, dass falsch angepasste Schuhe mit hohen Absätzen dazu führen, dass deine Figur karikaturistisch und übertrieben aussieht – und schlimmer, deine Füße sehen so aus, als ob du Hufe hättest. Wenn du zu der Gruppe von schmalen Personen gehörst – kleingewachsen und schlank, dann werden dir sehr gut flache Ballerinas, Low-Sneakers oder Sandale mit niedrigem Absatz passen, die direkt proportional zu deiner Figur werden.

Lüge: Flache Schuhe nur für schlanke Menschen

Wahrheit: Flache Schuhe für Menschen mit schlanken Knöcheln und Waden

Es ist kein Geheimnis, dass Schuhe mit hohen Absätzen nicht nur zusätzliche Zentimeter verleihen, aber sie können auch die Figur optisch schlanker machen. Dank einer nicht natürlichen Lage von den Füßen, die Beine spannen sich an und sehen schlanker aus. Flache Schuhe können Menschen viel Leid antun, deren Knöchel und Waden muskulös sind oder die charakteristische Verengung beim Fuß nicht haben. Ballerinas oder Low-Sneakers könnten in solchem Fall die Figur verkürzen und manche Mängel belichten. Wenn du dann zur Gruppe von Menschen gehörst, die keine schlanken Waden und Knöchel haben, dann ist es besser Schuhe mit zumindest einem minimalen Abastz zu wählen. Wenn du aber schon die flachen wählen möchtest, dann setzt auf solche, die sehr stark ausgeschnitten sind, um dem Abschnitt Fuß-Knie optisch zu verlängern.

flache Schuhe

Wahrheit: Flache Schuhe für Menschen die sich Bequemlichkeit sehr schätzen

Eine unbestrittene Wahrheit ist es, dass flache Schuhe sich am besten in vielen Stylings, insbesondere in Stylings für den Alltag, einsetzen. Das Tragen von solchen Schuhen ist ein pures Vergnügen, auch wenn sie nicht so ganz unsere Figur schlanker machen und belichten, aber für den Preis der Bequemlichkeit sind wir es im Stande zu machen. Flache Schuhe dienen jeder Frau, die sich die vor allem den Komfort beim Tragen schätzt! Wir müssen aber beachten, dass ein ständiges Tragen von flachen Schuhen zu Problemen mit unserer Gelenken führen kann – deshalb sollten wir solche Schuhe wählen, deren Sohlen entsprechend profiliert sind Dank dem gewinnen wir außer Komfort zusätzlich noch Gesundheit!

Flache Schuhe sind eine ideale Lösung für den Alltag und bei gewöhnlichen Anlässen. Wenn dir das Tragen von sehr hohen Absätzen nicht passt, dann mach dir keine Sorgen und setzte auf flache Schuhe! Trotz allen Anscheins, auch sie können sehr elegant sein, besonders deshalb, dass du dich frei in ihnen bewegen kannst.

Sharing is caring!

Kommentar hinterlassen